I.M.S. - Internationale Meditationsgesellschaft -
Verband der Schweiz

Die I.M.S. - Internationale Meditationsgesellschaft ist der Verband der in der Schweiz tätigen Lehrerinnen und Lehrer der Transzendentalen Meditation. Als zertifizierte Lehrer unterrichten sie die Transzendentale Meditation, wie sie von Maharishi Mahesh Yogi begründet worden ist.

Hier können Sie Transzendentale Meditation erlernen.

Broschüre: Wissenschaftliche Untersuchungen

Sie können diese 24seitige Broschüre mit einem Klick downloaden (PDF, 1,3 MB).
Zum Öffnen benötigen Sie den Adobe Reader.

Get ADOBE READER

 

Die Programme der I.M.S. - Internationalen Meditationsgesellschaft

Die Lehre der Transzendentalen Meditation hat in der Schweiz eine mehr als 50-jährige Tradition. Maharishi Mahesh Yogi, der Begründer der Transzendentalen Meditation, besuchte die Schweiz zum ersten Mal im Jahr 1960. Seither haben etwa 20‘000 Personen die Transzendentale Meditation erlernt. Über hundert Meditationslehrer und -lehrerinnen hat Maharishi für die Schweiz ausgebildet.
Die I.M.S. steht in der Tradition von Maharishis Lehrtätigkeit in der Schweiz. Sie bietet Transzendentale Meditation für alle an.
Die Wirksamkeit wird durch die Ergebnisse Hunderter wissenschaftlicher Forschungsarbeiten über den Nutzen der Transzendentalen Meditation untermauert.

 

 

Logo Transzendentale Meditation

Zu Ihrer Sicherheit: Die Lehrer der Transzendentalen Meditation sind zertifiziert

Zertifizierte TM-Lehrer erhalten ihre Lehrerlaubnis vom Internationalen Verein zur Förderung der Wissenschaft der Kreativen Intelligenz (IVFWKI), welcher die Qualität des Unterrichts sicherstellt. Der IVFWKI gehört zu einem Netzwerk meist gemeinnütziger Organisationen, die von Maharishi autorisiert worden sind, TM-Lehrer auszubilden und zu zertifizieren.

Hier können Sie TM lernen:

Hier klicken

Oder rufen Sie an:
055 410 81 00